Kir­che in der Groß­stadt – Her­aus­for­de­run­gen für die Pas­to­ral in Ost und West Per­sön­li­che Bezü­ge zur The­ma­tik Mein klei­ner Geburts­ort Neu­bäu im bay­e­­risch-böh­­mi­­schen Grenz­ge­biet hat­te eine zwei­klas­si­ge Volks­schu­le und auch eine St.Georgs-Dorfkirche, von der Aus­wan­de­rer­fa­mi­lie Rebit­zer in Ame­ri­ka gestif­tet und 1913 ein­ge­weiht. Baron Kotz aus Hei­li­gen­kreuz spen­de­te das Bau­holz und der habs­bur­gi­sche Kai­ser Franz Josef …